Über uns

Als alteingessenes Familienunternehmen sind wir seit über 70 Jahren in der Entsorgungsbranche tätig.

Das Geschäft wird nun seit über 30 Jahren von Kurt Landolt geführt. Er hat dieses im Jahre 1986 von seinem Vater Ludwig Landolt-Worni übernommen, auch er führte das Unternehmen mehrere Jahre. Die Kurt Landolt Alteisen + Metalle AG gehört zu den grössten Entsorgungsunternehmen in der Region Glarus und der Linthebene mit dem Kerngebiet Schrott- und Buntmetallrecycling. Doch zusammen mit unseren Partnern finden wir auch in in anderen Entsorgungsfragen und im Bereich Transport immer die optimale Lösung für Sie!

Im Sommer 2018 durften wir unserer neues Areal im Schneisingen in Näfels in Betrieb nehmen, die Verladerampe am Bahnhof Näfels ist nicht mehr in Betrieb. Durch kleine bauliche Massnahmen wurde das Gelände im Schneisingen für unsere Bedürfnisse eingerichtet und ist nun ein optimaler Annahme- und Umschlagplatz.

Wir sehen uns als innovatives Unternehmen in der Pflicht Abfälle nach neustem Stand der Technik zu verarbeiten und korrekt zu entsorgen. Als Recyclingunternehmen liegt es uns am Herzen unsere Arbeit sauber und umweltgerecht auszuführen und einen lückenlosen Stoffluss zu garantieren.

Zudem sind wir zertifiziertes SENS-, Swico- und Igora-Mitglied was uns für einen korrekten Stofffluss auszeichnet.